Einen wahren Meilenstein in der Musik-Geschichte pflanzte Gitarrist Scott Ian, der heute als einziges Original-Mitglied noch mit an Bord ist, als er im New York des Jahres 1981 ANTHRAX gründete: Heute zählt die Band – gemeinsam mit Metallica, SLAYER und Megadeth – zu den „Big Four Of Thrash Metal“. Und wie es halt so ist, in Familien, erlebte die Truppe über die Jahrzehnte mehrere Besetzungswechsel: So waren die heutigen Wieder-Members Joey Belladonna (Vocals) und Frank Bello (Bass) zwischendurch auch mal weg – mitunter für Jahre.

Musikalisch tobten sich ANTHRAX meisterlich aus. Ausgehend von der New Wave Of British Heavy Metal (wo übrigens auch IRON MAIDEN hinzugerechnet werden), erforschten ANTHRAX reine Thrash Gefilde oder tauchten als Wegbereiter in das damals völlig neue Abenteuer von Crossover ein. Das führte zu spannenden Outputs wie ihrer Zusammenarbeit mit Public Enemy Ende der 1980er Jahre.


© 2017 Blue Moon Entertaiment GmbH | ROCK IN VIENNA | Alle Rechte vorbehalten.