Aus dem harten Boden von Jacksonville, Florida sprossen SHINEDOWN bereits im Jahr 2001 – mit besonders einprägsamen Blüten aus Post-Grunge und Alternative Rock. Seitdem konnten sie Chartserfolge wie „The Crow And The Butterfly“ oder „Diamond Eyes“ verbuchen. Und in Summe über acht Millionen Alben verkaufen.

Und apropos Alben: Das neueste hört auf den Namen „Threat to Survival“ und ist erneut eine jener Rock-Perlen, die man einfach immer wieder abspielen möchte: Von gitarrenstarken Vibes unter staubigem Wüsten-Himmel bis hin zu balladesken Ausflügen ins Schicksal der Menschlichkeit reicht die Song-Palette.

Bei so viel frischem Musik-Stoff freut man sich natürlich besonders, dass es die vier hübschen Amis auch wieder nach Wien zieht – wo SHINEDOWN live am ROCK IN VIENNA 2016 ihre Bestandsfans so sicher begeistern, wie sie neue Anhänger finden werden!


© 2017 Blue Moon Entertaiment GmbH | ROCK IN VIENNA | Alle Rechte vorbehalten.