Engagement liefert die besten Resultate. Grammy Award Gewinner und Multi-Platin Gitarrist und Sänger Mark Tremonti ist weiterhin – zwischen seiner selbstbetitelten Band, Alter Bridge und Creed – mit vollem Einsatz und nahezu ununterbrochen bei der Arbeit.

Nach Tourneen um sein gefeiertes Solodebüt 2012 „All I Was” und den Alter Bridge Charterfolg „Fortress” zu promoten, fing er 2014 in seinem Orlando Studio sofort zu schreiben an. Zusammen mit Gitarrist Eric „Erock” Friedman, Schlagzeuger Garrett Whitlock und Bassist Wolfgang Van Halen – ein Studiodebüt – schrieb Tremonti mehr als 25 Songs im Verlauf von mehreren Sessions.

„Wir wollten viele Songs aufnehmen” bestätigt er. „Ich entschied mich alles aus meinem gesamten Katalog an Material heraus zu holen und auszumisten. Bei „On All I Was” hatten wir nicht soviel Zeit für die Vor-Produktion. Nun nahmen wir uns die Zeit, um die Songs zu zerlegen und wieder zusammen zu fügen, so dass sie so dynamisch wie möglich wurden. Das half die neue Musik zu dem zu machen was sie ist.”

Aus der produktivsten Periode seiner zwei Jahrzehnte andauernden Karriere heraus, spielte Tremonti „Cauterize” und „Dust” ein – auf seinen Fret12 Records und produziert von Michael „Elvis" Baskette [Alter Bridge/Slash]. „Cauterize” wurde im Sommer 2015 veröffentlicht und „Dust” folgt in der nahen Zukunft. Die eins-zwei Schlagkraft von modernem Thrash und Melodien, die zur Signatur der Band geworden ist, versorgt diesen Motor mit Kraftstoff, der von Tremontini immer genau zum richtigen Moment mit seinem polyrhythmischen Schlaghammer geboostet wird. Das Resultat: Die Musik steht am Kreuzweg zwischen zeitlosen Metal, mitreißendem Hard Rock und progressiver Schlagkraft.

 

 


© 2017 Blue Moon Entertaiment GmbH | ROCK IN VIENNA | Alle Rechte vorbehalten.